Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Lieblingsstücke: Seife von Lanna Oriental SPA

Ich bin ja so ein Seifenfan! Seit Jahren verwende ich Seife für Gesicht und Körper und habe immer so um die 5 Stück im Gebrauch. Ich mag den viel cremigeren Schaum und die rückfettenden Eigenschaften, wenn man die richtige Seife benutzt. Dass ich basische Reinigung bevorzuge und die auf einen sehr sauren pH-Wert eingestellten Syndets und Flüssig'seifen' nicht gut finde, wisst ihr, wenn ihr mich regelmäßig lest... (Sonst: http://glamsquadmuc.blogspot.de/2013/05/rosacea-teil2.html )

Immer auf der Jagd, habe ich bei Denn's neulich die gefunden:




Reisöl soll ja ähnlich wirken wie Seide und tatsächlich fühlt sich die Haut nach dem Duschen sehr glatt an. Der Schaum ist supercremig, verführt dazu, viel zu viel zu nehmen und zu lang in der dusche zu stehen. Und der Duft ist toll. Ich liebe ja alles, was nach Orange, Mandarine und Orangenblüte riecht. Bingo, alles drin. Da werde ich doch bei der nächsten Tour durch den Biomarkt gleich nochmal zuschlagen. Seifen werden übrigens nicht…

Aluminium reloaded- der neueste Stand der Wissenschaft

Nachdem das Bundesinstitut für Risikoberwertung von der Verwendung von aluminiumhaltigen Antitranspirantien abrät, weil der Zusammenhang mit der Entstehung von Brustkrebs nicht vollständig geklärt ist, ist Aluminium als Risikostoff, z.b. als Verstärker von Impfstoffen, in den Fokus gerückt.

Momentaner Stand der Forschung: Aluminium findet sich in Brustkrebstumoren. Neben vielen anderen Stoffen. Tumorgewebe ist sehr gut durchblutet und folgerichtig gelangt dadurch einfach viel ins Gewebe und wird dort gespeichert. Ob nun allerdings das Alu ursächlich ist, bezweifeln die Forscher noch.

Gewarnt wird aktuell vor Aluminiumchlorhydrat. Ob auch Deokristalle, die aus Alaun bestehen, als einem gebundenen Aluminium, vermieden werden sollten, darüber kann man nachdenken. Zumindest sind diese Dinger leicht hautreizend und sollten frisch nach der Rasur nicht verendet werden. Zum einen, weil das Aluminium dann leichter durch die Schnitte eindringen könnte, zum anderen, weil es brennt ;)

Zudem spiel…