Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2013 angezeigt.

Gutes Neues Jahr

Ecoenvie 08 ist online!

Ob als pdf Ecoenvie08
oder als 3D Zeitschrift http://www.3d-zeitschrift.de/p/iolSJWMnfuGyM/ECOenVIE_Nr_8.html

Schaut's euch an, ist eine sehr schöne Ausgabe geworden und ein paar Last Minute Geschenktipps gibt es auch!




Wimpernwunder Revitalash

Früher hatte ich sehr lange, dichte Wimpern. Mit einer Volumenmascara sah es fast aus wie falsche Wimpern und ich stieß mit ihnen gerne an Brillengläser. In den letzten Jahren wurden sie immer dünner und kürzer. Und auch die Volumentusche hat nicht mehr so wirklich geholfen. Da kam mir das neueste Produkt bei uns im Laden gerade recht: Ein Wimpernserum.

Seit einiger Zeit machen diverse Wachstumsseren Furore. Bei der Behandlung von Glaukomen, dem grünen Star, mit Augentropfen fiel auf, dass bei den Patienten die Wimpern enorm wuchsen. Nachdem zuerst wirklich die Arzneimittel von Wimpernfetischistinnen zweckentfremdet wurden, nahm sich die Beautyindustrie des Themas an. Es ist nicht ganz ungefährlich, sich Medikamente ans Auge zu packen, die man nicht wirklich braucht. Der Inhaltsstoff, der für das Wimpernwachstum verantwortlich ist, hat eine hormonelle Wirkung. Und diese Hormone können im Stoffwechsel kreisend durchaus Schaden anrichten.

Dr.Michael Brinkenhoff, Gründer von , ist nicht…

Beauty Bloggerinnen

Ich finde das sehr süß, was da im Internet so alles passiert. Viele Mädchen mit Spaß am Schminken und Kosmetik posten eifrig ihre Erfahrungen und geben Video-Tutorials. Um anderen Mädchen mit Spaß am Schminken ihre Tricks zu verraten. Sogar ich staune da manchmal, auf was für Ideen die kommen. Allerdings gibt es auch viel Quatsch zu lesen und zu sehen. Und wie gerade bei Vox in 'Auf und davon' meinen manche, dass sie ihre Leidenschaft auch mal eben zum Beruf machen können. Dazu gehört mehr, auch eine professionelle Ausbildung. Allerings ist es nicht so, dass jede, die einen Pinsel halten kann, auch talentiert genug ist, es zum Profi zu schaffen.

Nicht umsonst dauert eine vernünftige Ausbildung zur Visagistin nicht unter 4 Wochen, in denen man von morgens bis abends an den verschiedensten Modellen übt und sich mit Konsistenzen von Produkten, Auftragetechniken, Warenkunde, Licht, Anatomie und und und beschäftigt. Ich selbst habe 3 Monate Ausbildung gemacht und danach für Fotogr…

Beautytools- Schminkwerkzeug Pinsel

Neulich am MAC- Counter. Kundin sucht einen Lidschattenpinsel. Die Muster stecken in einem Aufsteller, um die Form zu demonstrieren. Da gibt es flache, abgeschrägte für die Kontur in der Lidfalte. Breite, weiche, um Farbverläufe sanft zu verblenden. Runde, feste, um klare Definition zu zeichnen. Die Kundin entscheidet sich für das universellste Modell, den breiten schrägen Pinsel. Als ich ihn ihr überreiche, filgt Erstaunen. Sooooo lang ist der? Ja, so lang. Ungewohnt für diejenigen, die nur die Pinsel kennen, die oft den Lidschatten beiliegen.


Aber warum ist das so? Wieso arbeiten Visagisten mit diesen langen Dingern? Ganz einfach: Wie man ein Werkzeug hält, bestimmt den Schwungansatz. Klammere ich mich an einem Minipinsel fest, der so dünn ist, dass er mir fast aus den Fingern rutscht, dann bin ich nicht locker und kann nicht richtig ansetzen. Für Konturen rund ums Auge, am Wimpernrand, reicht das noch. Versuche ich aber, Tiefe zu erzeugen, die Lidfalte zu betonen oder eben Farben z…

Zaubermittel gegen Pickel

Das suchen wir doch alle. Eine Wundercreme, die über Nacht Pickel und Entzündungen abheilt. Was habe ich da nicht alles probiert. Dank meiner Rosazea ist das ja auch immer noch ein Thema. Man möchte meinen, mit über 40 wäre man mit dem Mist durch. Die besten Waffen waren immer Gels mit Salizylsäure und entzündungshemmenden Inhaltsstoffen wie Zink. Allerdings enthalten die meisten auch Alkohol. Und brennen. Meine Favoriten in den letzten Jahren: Das 'Blue Herbal On The Spot Gel' von Kiehl's und von amala das 'Purifying Blemish Treatment', das sehr sanft zur Haut ist und mit Teebaumöl und Ingwer schon sehr intensiv wirkt.

Dann habe ich den ultimativen Tipp von einer lieben Kundin bekommen, die ich ab und zu für Termine schminke. Deren Tochter im Teenageralter hat eine ganz andere Methode entdeckt, um ihre Pubertätsakne in den Griff zu bekommen: Babypoposalbe. Ja. Genau. Windelcreme. Und nicht irgendeine. Auch noch eine aus der Naturkosmetik. Nämlich die von Weleda. D…

Kuscheldüfte

Draußen ist es grau und nass, da wächst mein Bedürfnis nach Vanille. Von innen und außen. Warum also nicht gleich wie ein Plätzchen riechen?

Der Duft, der einem frisch gebackenen Kuchen am nächsten kommt, ist 'Ouris' von So Oud. Ein echter Gourmand Duft, der mit Pfirsich und Pflaume beginnt, mit Honig, Pollen und Mandel  weitermacht, Iris und Jasmin vereint und es sich mit buttrigen Noten, Vanille und Tonkabohne und zarten Hölzern in der Basis gemütlich macht. Prädikat: Schmeckt!

Aber immer noch nicht genug Vanille. Darum mische ich. Ja, bei hochwertigen Düften ohne synthetische Verstärker, die aus überwiegend natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, kann man wunderbar mehrere verschiedene Parfums übereinander tragen. Ein Prinzip, das Firmen wie Diptyque, Etro und später dann Jo Malone bekannt gemacht haben. Düfte, die einzeln getragen eine sehr eindeutige Richtung einschlagen, wie zum Beispiel 'Philosykos' von Diptyque mit der Feige können mit vielen anderen kombiniert we…

Lieblingstools: blendercleanser

Ich reinige Pinsel und Schwämmchen schon immer gerne mit Kernseife, manchmal auch mit Shampoo, aber meine neueste Entdeckung ist der Cleanser, der zum Beautyblender gehört. Der, eh klar, DAS Must Have Make-up Ei überhaupt ist. Der Reiniger steht dem in nichts nach. Ich habe mich für die kompakte Form entschieden. Da kann nichts auslaufen oder eintrocknen. So schnell wie mit dieser Seife waren meine Pinsle noch nie sauber. Und er riecht so schön fein, auch klassisch, nach sauberen Händen! Und noch eins ist toll durchdacht: 

Die Dose hat ein Abtropfgitter, das man auch herausnehmen kann. So liegt der solid cleanser nicht in der Feuchtigkeit und kann gut abtrocknen. Vielen Dank an Isabelle von reflexion, DEM Profimake-up Store in München, für den Tipp!

Viel hilft viel- Wasser trinken tut der Haut tatsächlich gut

Seit ein paar Monaten trinke ich jetzt schon meinen halben Liter warmes Wasser morgens, gleich nach dem Aufstehen. Manchmal mit Natron drin, manchmal ohne. Und seit ein paar Wochen werde ich von allen Seiten darauf angesprochen, wie gut ich aussehen würde. Ob ich zugenommen hätte (ja, bei meinem 'Gewicht' ist das ein Kompliment), so ein Kilo mehr würde mir ja sehr gut stehen. Meine Haut wäre viel besser, was ich denn anderes draufschmieren würde usw. Ich habe wirklich überlegt. Ja, so ein Pfund mehr hab ich schon auf den Rippen. Aber sonst isst alles wie sonst auch. Außer: Das Wasser. Zusätzlich habe ich mir angewöhnt, mir morgens einen Liter dünnen Kräutertee zu kochen und den über den Tag verteilt, teils auch noch als Schorle gestreckt, wegzutrinken.

Und ich nehme einen Esslöffel Leinöl morgens vor dem Frühstück. Schmeckt scheußlich, aber auch das ist ein gutes Schmiermittel für den Körper,  mit den Omega3 Fettsäuren und den neu entdeckten Lignanen, die einen verzögernden Ef…

Aus der Reihe 'Läden in München' heute einer, der kein echter Laden ist

A saubers Glump gibts do! Und das darf in dem Fall als Hinweis auf den Namen und als Kompliment genommen werden. Als Münchner Urgestein und ehemalige Wirtin des legendären Turmstüberls im Isartor ist Allroundtalent Petra Perle endlich da angekommen, wo Münchner Originale hingehören, nämlich auf der Auer Dult!

Altes an ihrem Stand wird fast nicht so verkauft, wie es war. Irgendwo lässt sich immer eine Strickblume oder ein bisserl Farbe hinzubasteln. Aber besonders Schmuck arbeitet sie mit viel Liebe um. Und so kann es ausschauen, wenn sie euer altes Zeug in die Hände bekommt:






Ansonsten gibt es noch Bühnengewänder vom Frl.Vroni und die Vroni ist auch meistens da.


Und ein Glump halt. Aber ein Gscheites! Also ein altes Küchenbüffet, Lampen, Fotoapparate (aktuell eine alte Rolleiflex komplett mit Zubehör!), Ein Nähkästchen hier, Schmuckteller da. A bisserl was von allem. Und Entertainment. Am Sonntag gab es einen quasi fast ganz spontanen Auftritt vom Fräulein Vroni mit alten Münchner Coup…

Spagyrische Kosmetik für die Augen

Das Prinzip der Spagyric, tatsächlich die ganze Pflanze mit all ihren Bestandteilen zu verwenden, ist ein sehr aufwändiges. Um die geballte Power in einen Cremetopf zu bringen, dauert es bei den Produkten von Spagyric Beauty aus München 1440 Stunden. So viel Zeit, Liebe und zudem reine Biowirkstoffe stecken in den Töpfen, die mit dem bläulichen Miron-Violettglas nicht nur cool aussehen sondern auch cool bleiben. Denn um Konservierungsstoffe zu sparen, hilft die Verpackung aus diesem Spezialglas, die Produkte perfekt vor UV Strahlung zu schützen. Das europäische Pendant zum Ayurveda arbeitet aber nicht nur mit Pflanzen. In der Augencreme, die ich euch heute nahelegen möchte, steckt Mondstein.
 Ein uralter Weg, Energien aus der Natur zu nutzen sind diverse Mineralien, Metalle wie Gold (in der Deep Rich Cream enthalten) und eben Steine. Direkt auf der Haut getragen, oder in Wasser gelegt, sollen die gespeicherten Kräfte auch dem menschlichen Organismus zu Gute kommen. Im Fall von Mondst…

Ich bin eine Konsumgöttin...

Ja, ich habe es getan. Weil mir ein pflanzliches Shampoo so nett angeboten wurde, habe ich mich als Testerin beworben und ich wurde ausgesucht, das Phyto Shampoo Phytojoba zu probieren. Pflanzliche Inhaltsstoffe, keine Silikone, und mal wieder ein quasi 'normales' Shampoo für meine Mähne, die ja einige Experimente hinter sich hat. Zwischendurch übrigens auch schon mit Seife, aber dazu mal mehr in einem eigenen Post.

Schickes Päckchen auf jeden Fall, mit Haaröl und Conditioner als Probe beiliegend




Eine coole Aluflasche mit einer allerdings etwas unpraktischen Öffnung. Vielleicht kann man sich da ja dran gewöhnen, aber ich mag es nicht. Das Shampoo ist von der Konsistenz tatsächlich wie die Naturshampoos, nicht zu flüssig. Und es duftet herrlich! Kokos mit Mango, auf jeden Fall tropisch. Ich muss zweimal waschen, danach quietschen meine Haare. Nicht vor Vergnügen, sondern weil Sulfat als Schaumbildner drin ist. Eines der 'Guten', aber wäscht trotzdem extrem glatt. Das e…

Neulich bei Missoni Home in München

Pünktlich zur Wiesn gab es ein Dirndlschürzen Event im Missoni Home Store in der Ledererstr.10 in München. Gegenüber einer der besten und authentischsten italienischen Bars der Stadt, der Bar Centrale eine der kleinen aber feinen Adressen, die sich abseits der klassischen Einkaufsrouten in die kleinen Straßen der Altstadt finden lassen.


Achtung, der Store ist umgezogen und ihr findet Missoni Home jetzt in der Frauenstraße 30









Und weil Missoni nicht nur für das klassische Zick-Zackmuster steht, sondern auch für viele andere schöne Designs, war ich gespannt, wie die Schürzen denn nun aussehen würden. Und es gab tatsächlich eine, die ich am liebsten einfach so mitgenommen hätte:

Aber auch wenn ich nur aus reiner Neugier da war, das Arbeiten kann ich dann doch nicht lassen.
                                                                                                                                                                        Und da gab es noch ein paar Dinge, neben dem Teppi…

EcoenVie Nummer 7

Einer meiner Beiträge in der ecoenvie Ausgabe 7 http://www.3d-zeitschrift.de/p/qtj6oL6qkpvoB/ECOenVIE_AUsgabe_Nr_7.html

HD Make-up für Männer

Ich habe gerade eine ganze Menge Männer in der Maske. Und mal eine richtig gute Make-up Unterlage für die Jungs gefunden. Peter Thomas Roth's Laser Free Regenerator, ein ausgleichendes Gel, das Rötungen mindert und sofort für ein gleichmässiges Hautbild sorgt. Auch ein unregelmässiger Teint wird sofort ausgeglichen! Ganz klar mit einem hohen Anteil an Silikonen, die auch einen sanft matten Teint zaubern. Perfekt aber nicht nur für ölige Haut, auch trockene Stellen werden versorgt.

Als Grundierung liebe ich die Smart Skin Foundation von Numeric Proof mit Silikonen und Puderanteilen. Sie sieht einfach sehr natürlich aus und ist trotzdem deckend. Zusammen mit dem Cremegel als Base macht das richtig Freude. Ich trage die Foundation mit einem Duo Fiber Kunsthaarpinsel auf, das sind die mit den schwarzen kurzen und den langen weißen Härchen. Diese Fasern verteilen alles möglichst fein, fast schon wie Airbrush. Und auch wenn ich nicht auf High Definition arbeite, verwende ich die Numeric…

Grüner Smoothie. Ein Versuch

DER Trend überhaupt: Grüne Smoothies. Detox und schöne klare Haut und so. Man kann im Prinzip alles verarbeiten, was intensiv grün ist, wegen des Chlorophylls. Also auch einen schönen Kopfsalat. Und Kräuter. Das Grüne von Kohlrabi und Möhrchen. Zu 50% gemischt mit reifem Obst wie Banane oder Apfel. Ich muss ja immer vorsichtig sein wegen der Fructoseintoleranz, aber interessiert hat mich das schon, ob es schmeckt. Also habe ich heute mein übriges Grünzeug in den Mixer geschmissen. Galiamelone, ein Stück Zuchini und ein Rest Rucola, zusammen mit einem Stück Ingwer. Der ist ja auch enorm gesund.



Aussehen, hm. Ja. Grün. Schaumig. Ich muss mich ein bisschen überwinden, aber es geht. Etwas scharf. Die Kombi aus Rucola und Ingwer. Und es fehlt was Süßes. Etwas Banane wäre noch gut gewesen. Die Zuchini aus Mama's Garten schmeckte schon roh als Stückchen gut. Aber der Rucola drängelt sich arg in den Vordergrund. Auch aus dem Garten und so richtig scharf, nicht so eine läppische Salatrauke…

Paperblog rankt mich jetzt auch

Wirklich gesunde Ernährung und was sie mit Make-up und Glamour zu tun hat: Getreide

Heiliger Strohsack, seit Jahren wühle ich mich durch die verschiedensten Ernährungweisen und habe auf Grund von zahlreichen Beschwerden (die andere Menschen wohl nicht mal als Beschwerden empfinden würden) von Trennkost über Atkins bis hin zu mehr Basen fast alles ausprobiert. Früher vor allem, weil ich endlich nicht mehr spindeldürr sein und meine Heißhungeranfälle loswerden wollte. Nein, es ist nicht immer witzig, alles essen zu können ohne zuzunehmen, wenn einem Essen per se nicht gut bekommt und man nach 4 Mahlzeiten einfach keinen Appetit mehr hat. Aber essen muss, um nicht umzukippen.

Nachdem ich durch Zufall vor 3 Jahren herausfand, dass ich eine Fructose Unverträglichkeit habe, wurde es schon deutlich besser. Und anhand meiner Rosazea kann ich direkt ablesen, ob ich mich gerade vernünftig ernähre oder nicht. Diese lästigen Rötungen im Gesicht, die ich seit Teenagerzeiten habe, sind mit Ende 30 in mehr oder weniger ausgeprägte Entzündungen übergegangen und zeigen mir meist seh…

Heute im Angebot: Der Glow

Trotz ausreichend Schlaf fehlte meinem Gesicht heute irgendwie das Strahlen, der Schimmer, die Frische. Und mir war nach Öl. Obwohl ich ja auf Grund meiner Rosacea mit Ölen eher vorsichtig bin, hatte ich kürzlich das Golden Face Oil von A4 Cosmetics zum Testen bekommen und die Kombination aus Argan Öl und hautverjüngender Orchidee klang gerade sehr verlockend. Und um die Rötungen etwas zu beruhigen, die ich mir durch Sonne und Abweichung von meiner basischen Ernährung eingefangen habe, gab's gleich noch ein Natron-Peeling vorab. Dazu schlicht das Pulver in den feuchten Händen verreiben und auf die nasse Gesichtshaut auftragen. Ich massiere damit ganz zart, mache es immer wieder nass und lasse es so etwas einwirken, während ich meine Hände mit dem Rest peele. Nichts macht so schnell so zarte Finger! Das Natron abspülen und keinen Toner verwenden.

Danach habe ich erst meine Creme aufgetragen und darüber einen Tropfen Golden Face Oil. Damit das ganze nicht zu schwer wird, habe ich d…

Naturkosmetik im Test: Wimperntuschen

Wimperntusche ist mein Lieblings Make-up Produkt. Neben einem tollen Lippenstift gibt es nichts, was ein Gesicht so schnell und einfach verändert. Allerdings mag ich ganz neue Tusche nicht. Anfangs sind mir die meisten zu flüssig, erst nach ein oder zwei Wochen fängt das Arbeiten damit an Spaß zu machen. Ähnlich wie bei einer neuen Creme gewöhnen sich dann entweder meine Wimpern dran oder die Konsistenz setzt sich etwas und ist für mich leichter anzuwenden. Eine Ausnahme war für mich hier die alterra Lash extensions Tusche von Rossmann. Sie hat von Anfang an funktioniert. Das mag auch an der tollen, sehr dichten Kunststoffbürste liegen, mit der man sie gut auftragen kann. Allerdings ist sie so dick, dass man leicht ans Lid kommt und so ein Art Eyeliner trägt. Und im Lauf des Tages verschmiert sie bei mir, leichte Spuren unter den Augen zeigen sich ab mittags.



Bei alverde von dm habe ich mir die Volumenvariante ausgesucht. Eine richtig dichte, große Bürste schien mir verlockend. Hier i…

Nach was rieche ich?

Immer wieder gern gefragt: "Was nehmen sie denn für Düfte?"

Ich sage nur, die Antwort wird teuer. Abends, nach einem Tag mit vielen, momentan vor allen arabischen Kunden, sind Haut, Haar und Klamotten von einem feinen Parfumnebel durchdrungen, der sich jedes Mal beim Aufsprühen eines Duftes über mich legt. Diese Mischung ist unbeschreiblich und ein Grund, warum ich eigentlich nie einen einziges Parfum für sich alleine trage. Ich mische prinzipiell, allerdings reicht die Dosis, die ich aus dem Laden mitnehme für mich schon völlig aus. Aber nun zu den Bestandteilen dieser einzigartigen Komposition aus 1001 Nacht:

Nur von So Oud. Must have für ganz Arabien. Oud Immortel von Byredo. Dito. Love by Kilian. Hat Fans in Orient und Okzident. Imperial von Boadicea The Victorious. Party von Scentifique, aus der Schweiz. Neutrale Zone. Lale, meine süße kleine Lale von Ys-Uzac. Auch Schweiz. Peony and Blush von Jo Malone. London. Truly, Madly, und Deeply von Maria Lux. Italienerinnen. Bel…

Bloglovin

Follow my blog with Bloglovin So könnt ihr mir jetzt ganz einfach auf bloglovin folgen ;)

Abschied von der Natron-Haarwäsche, Muddi hat nen Neuen

Es fällt mir schwer. Aber es muss sein. Natron als Shampoo Ersatz ist leider bei meinen Haaren nicht zur Daueranwendung geeignet. Obwohl ich die Längen schon mit Conditioner gewaschen und zusätzlich die Zitronenspülung verwendet hatte, ist meine trockene Mähne damit nicht glücklich zu machen. Ich hatte das Gefühl, es brechen vermehrt Haare ab, zumindest waren sehr viele in der Bürste oder nach dem Waschen im Becken. Und ein weiterer unangenehmer Nebeneffekt stellte sich ein: Ich fing an, nach nassem Hund zu riechen... Kein sanft duftendes Haar mehr. Es war mehr so ein, ähem, sehr 'natürlicher' Geruch. Nicht sexy. Meine Kopfhaut ist dagegen war happy. Kein Juckreiz mehr. In 44 Jahren war ich bis dato nie juckfrei. Schade drum. Aber die langen Haare fordern mehr Schonung.

Also was tun? Zurück zum normalen Shampoo? Die haben bisher auch nicht so funktioniert, wie ich wollte. Passenderweise lag bei meinem letzten Besuch im Bioladen etwas Neues im Regal. Ein festes Shampoo. Als Blu…

Das fast ganz basische Frühstück

Kräutertee, sehr dünn, 1 Teebeutel auf 1 Liter Wasser. Melone und Banane in Biojoghurt (der nicht-basische Teil) mit Kürbiskernen und Acerola Vitamin C Pulver. Davor einen halben Liter warmes Wasser mit einem knappen TL Natron als Base. Am ersten Tag: Kopfschmerzen wegen koffeinentzug. Tag 6: Geht so...

Sommerverlängerung mit Honigmelonenduft

Ich klammere mich ja an die Hoffnung, dass der Sommer noch nicht so ganz vorbei ist, allein, wenn ich aus dem Fenster schaue... Nass, kalt, Herbst? Da tue ich alles, um zu vergessen, dass ich hier um 9 Uhr morgens künstliches Licht brauche. Wie gut, dass mir vor ein paar Tagen, noch bei Sonnenschein, mein dm die limitierte Edition Körperbutter von alverde vor die Nase gestellt hat. Ich liebe Honigmelone! Und durch die Sonne habe ich momentan eh sehr trockene Haut, da kommt mir die gerade recht! Sehr reichhaltig, mit viel Sheabutter und Olivenöl, leider auch immer noch mit Palmölderivaten. Der Duft ist sehr zart, sehr honigmelonig und eigentlich nur beim Auftragen zu riechen. Sobald die Creme eingezogen ist, ist auch der Duft verschwunden. Was mir sehr entgegenkommt, ich mag keine aufdringliche Parfümierung, die noch nach Stunden an mir klebt. Liebe etwas neues riechen! Auf jeden Fall ein Spätsommer-Lieblingsprodukt neben meinem Kokosöl von St.Barth.

Koffer nicht da? Etwas vergessen? Urlaubsnothelfer für die Schönheit.

Keine Lust, den kompletten Kosmetikkoffer mit in den Urlaub zu schleppen? Vergessen, das Peeling einzupacken? Die Bodylotion ist im Koffer ausgelaufen? Dann habe ich hier eine Erste-Hilfe-Liste für euch, wie ihr eure Produkte im Urlaub ganz einfach ersetzen könnt, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Und ohne den Koffer für die Rückreise schwerer zu machen...

Reiniger:
Mein geliebtes Natron. Entweder in Wasser auflösen, ein TL auf ein Glas, oder als Peeling auf die feuchte Haut geben. Oder 1 TL Milch mit Honig und ein paar Tropfen Essig anrühren. Löst allerdings kein Make-up. Dafür kann man Rizinusöl mit Olivenöl mischen, auf die trockene Haut auftragen und mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Tuch abnehmen. Kokosöl ist toll bei unreiner Haut, mit Rizinusöl mischen! Oder das Kokosöl in den Milch-Reiniger geben.

Gesichtwasser:
Tee. Grüner oder -Schwarztee, Roibosch, einfach aufbrühen, abkühlen lassen und mit einem Wattepad auf das Gesicht geben. Grüntee beruhigt auch schön, wenn m…

Wie finde ich die richtige Creme?

Das heikelste Thema in der Kosmetik überhaupt: Wie weiß man, ob eine Pflege wirklich passt? Wie kann ich in der Drogerie oder Parfümerie aus all den Cremes die finden, die gut ist für mich? Keine leichte Aufgabe, allerdings gibt es ein paar Tipps, die ich euch an die Hand geben kann.

Punkt1: Hauttyp
Euren Hauttyp bestimmt ihr am einfachsten, indem ihr euch nach dem Waschen mal nicht eincremt. Und einfach abwartet, was die Haut so macht. Spannt sie im ganzen Gesicht über mehrere Stunden, ist sie schlicht trocken. Entwickeln sich Rötungen, ist sie empfindlich. Läßt das Spannungsgefühl schnell nach, ist sie normal und wenn sie schnell anfängt, in der T-Zone zu glänzen, dann habt ihr eine Mischhaut. Spannt sie nicht, eher ölig. Unreinheiten können bei allen Typen auftreten, sind es allerdings richtige Entzündungen in Kombination mit Glanz, könnte es eine ölige Seborrhö sein. Das sind einfache Anhaltspunkte, Mischformen gibt es immer.


Punkt 2: Bisherige Pflege
Was hatte die bisherige Pfle…

Schlaf Schlaf Baby!

Hm. Breaking News: Zu wenig Schlaf macht schlechte Haut. Aber immerhin, wenn es eine Studie im Auftrag von Estee Lauder Cosmetics ist...

Die Studie umfasste 60 Frauen im Alter zwischen 30 und 49 Jahren. Dabei eben jene, die zu wenig schlafen und eine Vergleichsgruppe. Eigentlich erstaunlich, das etwas, das irgendwie jeder schon mal an sich bemerkt hat, noch nie empirisch untersucht worden ist, aber um so interessanter, eine wissenschaftliche Begründung zu haben. Da finden sich eine um 30% erhöhte Regenerationsfähigkeit der Haut ebenso, wie eine verbesserte Schutzbarriere gegen Umweltverschmutzung und freie Radikale bei den länger Schläfern. Das bringt mich zu dem Facebook Post über die sehr negativen Folgen, wenn man sich abends nicht abschminkt. Denn genau der Schmutz, den wir tagsüber auf der Haut ansammeln, befeuert diese kleinen Biester, die die Hautalterung beschleunigen und oxidativen Stress verursachen. Das, zusammen mit wenig Schlaf, ergibt quasi automatisch Hautprobleme.

Aber…

Haare waschen. Kann jeder. Oder?

Nur weil man etwas schon immer gemacht hat, heißt das nicht, man könnte es nicht besser machen. Ein kurzes Ding zu Haaren. 
Im Zuge der Natron Panscherei kamen per Mail auch Fragen auf, die 'normales' Haare waschen betreffen. Und ich bin immer wieder dankbar für solche Fragen, denn es erklärt mir, warum tolle Produkte bei meinen Kunden nicht funktionieren. Und es ermöglicht mir, alles noch genauer zu erklären, und damit euch allen die Möglichkeit zu geben, das Optimum für Haut und Haare zu erreichen.
In einem älteren Post hatte ich schon einmal beschrieben, was allein man beim Kämmen und Bürsten tun und lassen sollte. Zum Beispiel: Gutes Werkzeug benutzen. Also handgesägte Kämme aus Hartgummi oder gar Horn. Gut heißt, es dürfen keinerlei Pressnähte an den Zähnen sein, keine scharfen Kanten tastbar. Sonst verletzt man den Haarschaft. Genaueres steht auch noch hier: http://www.friseur-fragen.de/wissen/basic/werkzeug/kamme
Bürsten zum Aus und -durchbürsten sollten aus einer Misch…

Mitmachen, Spaß haben, schön sein!

Ihr Lieben, ich habe euch unter 'Make-Up Service', anzuklicken oben, mal ein paar Pakete zusammengestellt, was ich so mache, wenn ich zu euch zum Schminken komme. Das ist jetzt aber nur das, was der Profi so für nötig hält. Ihr dürft gerne eigene Ideen und Vorschläge an mich herantragen, ich bin da flexibel. Was auch immer ihr schon immer übers Schminken wissen wolltet, fragt und fragt mich, und vielleicht entstehen ja dann ganz neue Packages ;)